e-learning an der LFS Buchhof

e-learning an der LFS Buchhof
„Die Zukunft unserer Ernährung! Fast oder doch besser Slow Food?”

An der LFS Buchhof wird seit dem Schuljahr 2000 der Unterricht in der zweiten und dritten Klasse digital praktiziert. Den Schülerinnen und Schüler steht ein moderner, schuleigener Laptop zur Verfügung. Die Programme sind somit immer aktuell und das digitale Arbeiten ist daher keine extra Herausforderung. Mit der Lernplattform „Microsoft Teams“ waren die Jugendlichen sehr schnell vertraut und somit war eine neue Aufgabenstellung in den Gegenständen Englisch, Ernährung-Küche-Service, Direktvermarktung und Angewandte Informatik eine willkommene Abwechslung. Fächerübergreifender Unterricht ist ergiebiger Teil des Schulalltages an der LFS Buchhof. Die Grundidee war den englischsprachigen Film „Super Size Me“ anzusehen, diesen im Unterrichtsfach Englisch weiter zu bearbeiten und daraus ernährungsphysiologische Schlüsse zu ziehen. Reproduzieren alleine war jedoch nicht genug, es galt Alternativen zu entwickeln. Der Output waren gesunde, regionale, saisonale und vegetarische Burger-Variationen, hausgemachtes Gebäck wie Speck-, Gemüse-, Käsestangerln bis hin zu Oma`s Apfelstrudel oder Rezepte für die Lieblingsmarmelade als Frühstückshighlight für zuhause oder für die Gästebeherbergung. Die Preiskalkulation, Werbestrategie und der Verkauf waren ebenso Teil der fächerübergreifenden Lernaufgabe. „Es war echt cool, bei der Sache dabei bleiben zu können“, „die Familie hat die aufgetischten Kostproben mit viel Begeisterung und Appetit verzehrt“, „ich mache mir nun schon mehr Gedanken wo und was ich einkaufe und esse“, waren die Aussagen der Schülerinnen. Die beiden Lehrerinnen Frieda Mollhofer und Jutta Spendier waren von den Ergebnissen, zum Teil in Akkordtempo erarbeitet, begeistert! Die Jugendlichen haben in diesem Fall, das bei uns gesammelte Wissen verfeinern, analysieren und selbstständig anwenden können, sagten die beiden Pädagoginnen der LFS Buchhof. Immer wieder wird deutlich, wie wichtig die praktische Umsetzung von Wissen und Können für Beruf und Familie ist.