Absolventenverband

Liebe AbsolventInnen und Freunde der LFS Buchhof!

 

HURRA, die LFS Buchhhof feiert das 80-jährige Bestehen, der Absolventenverband hat heuer seinen 70-sten Ehrentag.

Die erste Obfrau Resi Krall hatte eine Amtszeit von legendären 43 Jahren. Ihr folgten Luise Krall, Maria Hergge und Elisabeth Treffer. Meine Obfrauzeit begann vor zwei Jahren und es ist mir eine Freude, aber auch eine große Ehre Obfrau des Absolventenverbandes Buchhof sein zu dürfen. Eine Schule, an der nicht nur ein herkömmliches Unterrichten stattfindet, sondern an der Schlüsselkompetenzen und großartige Persönlichkeitsbildung mit Nachhaltigkeit vermittelt werden, um gut geerdet für die Herausforderungen des Lebens zu sein. Den heurigen AbsolventInnen wünsche ich alles erdenklich Gute, Gottes Segen und ein gutes Rüstzeug, um ein glückliches Leben führen zu können. Dass unser Absolventenverband sehr aktiv und präsent (Lavanttaler Bezirksbauernball, Stadlgespräche, Unterstützungen der SchülerInnen bei div. Projekten) ist, können Sie jährlich unserer Absolventenzeitung entnehmen. Für diesen Erfolg sind maßgeblich unsere Geschäftsführerinnen Fr. Ing. Barbara Hasenbichler und OSR Fr. Ing. Gerlinde Fleischner verantwortlich. Für die gute Zusammenarbeit danke ich Fr. Dir. Ing. Elfriede Größing, sowie dem gesamten Buchhofteam. Ein herzlicher Dank geht auch an meine Damen vom Vorstand, welche tatkräftig an meiner Seite stehen und immer wieder gerne anpacken.
Unser diesjähriges Bildungsprogramm ist wieder sehr breitgefächert und umfangreich zusammengestellt. Lesen Sie bitte aufmerksam die Zeitung und notieren Sie sich die Termine. Den beiliegenden Erlagschein bitte nicht übersehen. Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung, um auch zukünftig wertvolle Arbeit für unsere AbsolventInnen und SchülerInnen leisten zu können.
Für das bevorstehende Schuljahr wünsche ich dem gesamten Buchhofteam, sowie den SchülerInnen ein erfolgreiches Schuljahr und ich freue mich auf ein oder etliche Wiedersehen bei unseren Veranstaltungen am Buchhof!

Eure Obfrau Ing. Martina Graf-Weber

 

Geschätzte Absolventinnen, liebe Freunde der LFS Buchhof!

Wann immer ich zu Veranstaltungen und Terminen an die LFS Buchhof eingeladen werde, fällt mir eines ganz besonders auf – dass hier Zusammenarbeit über die Schulgrenzen hinaus groß geschrieben wird. Ob es die regelmäßigen Stadlgespräche zu aktuellen gesellschaftlichen Themen sind, Kooperationen mit der Lavanttaler Wirtschaft oder die in Kärnten einzigartige Zusatzausbildung zum Freizeitcoach für Kinder und Jugendliche. Die Schule baut damit gemeinsam mit dem Absolventenverband ein breites Netzwerk auf, von dem schlussendlich vor allem die zukünftigen Absolventinnen profitieren. Völlig zu Recht ist also „Lernen fürs Leben“ das Motto der Schule.

Ein besonderer Verdienst der LFS Buchhof ist es auch, die Rolle der Frau in der Landwirtschaft zu stärken. Frauen sind ein Gewinn für unsere Bauernhöfe, sowohl als kompetente Fachkräfte in der landwirtschaftlichen Produktion als auch im Haushaltsmanagement. Die heimische Landwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, dass an Schulen wie der LFS Buchhof kompetente Hofnachfolgerinnen ausgebildet werden. Danke allen Schulverantwortlichen und auch den Geschäftsführerinnen des Absolventenverbandes, die mit viel Engagement und Fachkompetenz seit vielen Jahren verlässlich dazu beitragen.

Herzliche Grüße, Martin Gruber

Landesrat für Land- und Forstwirtschaft Kärnten