Bildungsprogramm

Bildungsprogramm 2018/2019
Anmeldungen für Kurse/Seminare/Workshops unter:

LFS Buchhof Tel. 04352/2417-0 vormittags oder

E-Mail: av-buchhof@gmx.at
Die Veranstaltungen finden an der LFS Buchhof, Zellach 18, 9400 Wolfsberg statt.

Alle interessierten Personen sind bei unseren Veranstaltungen herzlich willkommen, auch wenn Sie keine Absolventin, kein Absolvent sind.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da es bei einigen Veranstaltungen nur begrenzte Teilnehmerzahlen gibt.
Ihre telefonische Anmeldung oder jene per E-mail ist fix.
Sollten Sie nicht kommen können, bitten wir um sofortige Abmeldung, damit wir andere Interessenten nachreihen können.

 

Buchhofer Stadlgespräche Bildungsprogramm 2018/2019

MIT KINDERN (JUGENDLICHEN) GLÜCKLICH LEBEN

Erziehung mit Konsequenz und Liebe! Aber was ist, wenn Eltern trotz aller Liebe an ihre Grenzen stoßen, sich überfordert und hilflos fühlen? Wenn sie sich fragen: „Was mache ich nur verkehrt und wie kann ich es besser machen?“
Anhand von Ordnungen, Dynamiken und konkreten Beispielen aus der Praxis wird gezeigt, wie Eltern ihre Kinder auf dem Weg ins Leben mit Liebe und Konsequenz begleiten können.

Referentin: Mag. Wilhelmine Kristof St. Jakob im Rosental (Kärnten)
Donnerstag, 27. Sep. 2018
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende

 

KREATIVE BACKSTUBE

Germ- und Plunderteiggebäcke – süß und pikantEine große Vielfalt mit unterschiedlichsten Füllungen und Formen mit diesen beiden Teigen ist grenzenlos und überraschend einfach.
Sowohl der Germ-, als auch der Plunderteig kann süß oder pikant gefüllt werden.
Somit vervielfältigt sich das Gebäcksortiment beinahe unendlich. Eine größere, flache Gebäckdose zum Kurs mitbringen!

Referentin: Ing. Eva Maria Lipp Leoben
Freitag, 5. Okt. 2018
Beginn: 13.30–19.30 Uhr
Kurskosten: € 45,–
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung: bis 01. Okt. 2018

 

„SUPERFOODS “ HEISSE LUFT ODER WAHRE HELDEN?

Superfoods versprechen durch ihre Fülle an Vital- und Nährstoffen fantastische Wirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden.
Vor allem exotische Vertreter wie Acaibeere, Chiasamen oder Gojibeeren sind derzeit in aller Munde. Doch halten diese vermeintlichen Superhelden auch tatsächlich, was sie versprechen?
Oder gibt es auch heimische Produkte, die die gleiche Wirkung haben?
Dieser Vortrag liefert einen Streifzug durch exotische und heimische Superfoods, der neben den gesundheitlichen Aspekten
auch Produktionsbedingungen und ökologische Gesichtspunkte beleuchtet.

Referentin: Mag. Nicole Zöhrer Graz
Donnerstag, 11. Okt. 2018
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende

 

„OSTEOPOROSE“ Ein zunehmendes Problem unserer Zeit

„Vorbeugung ist die beste Heilung“, sagt die neueste Medizin.
Aber auch wenn die Krankheit bereits fortgeschritten und die Knochen angegriffen sind, gibt es laut Dr. Mario Mayrhoffer gute Chancen auf eine Besserung durch eine ganzheitliche medizinische Behandlung.

Mehr darüber erfahren Sie im Vortrag.

Referent: Dr. Mario Mayrhoffer Klagenfurt
Freitag, 30. Nov. 2018
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende

 

Meine Reise nach Tansania ABENTEUER AFRIKA
Projekte – Land – Leute – Kultur
Elisabeth Klösch engagiert sich ehrenamtlich, um Menschen im afrikanischen Tansania zu helfen.
Im Bildervortrag berichtet sie über Projekte, Kultur, Land und Leute und man erlebt eine virtuelle Reise in ein wunderbares
Land.

Referentin: Elisabeth Klösch Ärztlich geprüfte Aromatherapeutin Bad St. Leonhard
Donnerstag, 08. Nov. 2018
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende
Die freiwillige Spende wird für ein weiteres Bauprojekt verwendet!

FASTEN – ENTSCHLACKUNG – KÖRPERREINIGUNG
„Frühling“ – die richtige Zeit
zum Entgiften, Entschlacken und Entsäuern!
Ein Vortrag mit Folgewirkung!
• Für ein besseres Körpergefühl
• Einen besseren Schlaf
• Eine positive Blutdruckregulation
• Einen Start auf dem Weg zum Wunschgewicht…
Die Aromatherapie folgt den Prinzipien der Naturheilkunde. Sie will und kann die
Lebenskraft und Selbstheilungskräfte wecken. Im Mittelpunkt steht einerseits, wie
man den Körper durch Fasten im Alltag entlasten, entgiften und entsäuern kann.
Andererseits wie man durch die Arbeit mit ätherischen Ölen den Entschlackungsprozess
maßgeblich unterstützt, um dadurch wieder ein besseres Körpergefühl
zu bekommen.
Elisabeth Klösch, ärztlich geprüfte Fastenbegleiterin und Aromapraktikerin wird
dieses Thema von mehreren Seiten für Sie beleuchten:
➢ Wie funktioniert die Energieversorgung der Zelle
➢ Was bedeutet Fasten für den Körper
➢ Fastenmethode nach Dr. Buchinger
➢ Mit ätherischen Ölen den Entschlackungsprozess unterstützen

Referentin: Elisabeth Klösch Ärztlich geprüfte Aromatherapeutin Bad St. Leonhard
Mittwoch, 20. Feber 2019
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: Freiwillige Spende

FASTENWOCHE mit Elisabeth Klösch nach Dr. Buchinger
Fasten ist ein nachhaltiger Impuls, die eigene Ernährung gesünder zu gestalten.
Der Einstieg in die Fastenwoche ist das Glaubern.
Während der strengen Fastenwoche gibt es Gemüsebrühe zur Mineralstoffversorgung,
einen Obst und Gemüsesaft, Kräutertees und Wasser.
Bewusste, leichte Ernährung und ändern von schlechten Gewohnheiten ist Ziel
der Aufbauzeit. Diese sollte ebenso lange sein wie die Fastenzeit. Zum Abschluss
haben wir das gemeinsame Fastenbrechen mit dem traditionellen Apfel.
Wir treffen uns an vier Abenden (14., 18., 20., und 22. März)
An diesen Abenden gebe ich Hilfestellungen und Informationsmaterial zum
Fastenprozess, mache einen kurzen Vortrag zu aktuellen Themen und gebe Informationen
zum richtigen Kostaufbau.
Zudem werden meine Teilnehmer in der Fastenwoche rund um die Uhr von mir
betreut und ich stehe Ihnen bei etwaigen Fragen und Unbefindlichkeiten jederzeit
gerne zur Verfügung.

Referentin: Elisabeth Klösch Ärztlich geprüfte Aromatherapeutin Bad St. Leonhard
Fastentreffen:
14. März
18. März
20. März
22. März
Kurskosten: € 85,00 incl. Fastenmappe

AUS DER ANSPANNUNG ZUR ENTSPANNUNG –
ein Leitfaden für (d)einen gesunderhaltenden Lebensstil!
Aufgrund der zukünftigen nicht mehr leistbaren Reparaturmedizin und
trotz des hohen medizinischen Standards in Österreich, wird die Vermeidung
von Krankheiten die höchste Priorität bekommen.
Ein gesunder Lebensstil, welcher auf 3 Säulen aufbaut, – Ernährung,
Bewegung und seelische Gesundheit – ermöglicht laut verschiedenen
wissenschaftlichen Studien, dass mehr als die Hälfte der Krebsund
Zivilisationskrankheiten verhindert werden könnten.
Ein möglicher Weg zu einem gesunden Lebensstil, von der Anspannung
zur Entspannung bzw. vom Sympathikus zum Parasympathikus erläutert
Dr. Georg Lexer an diesem Abend.

Referent: Dr. Georg Lexer
Donnerstag, 7. März 2019
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende

GESUNDHEITSTURNEN
Das Gesundheitsturnen-Muskelausgleichstraining
dient zur Vorbeugung, aber auch zur Besserung
bereits bestehender Beschwerden des Bewegungsapparates.Teilnehmen können Damen und Herren jeder Altersgruppe.

Referentin: Dipl. Vitaltrainerin Veronika Liebhart
ab Dienstag, 25. Sep. 2018
bis Dienstag, 28. Mai 2019
ausgenommen schulfreie Dienstage
Beginn: 17.30 und 18.30 Uhr
Anmeldung am 1. Kursabend

 

LAVANTTALER BEZIRKSBAUERNBALL 2019
Ort: KUSS Wolfsberg
Termin: Samstag, 2. Februar 2019
Veranstalter: Absolventenverbände der LFS Buchhof und LFS St. Andrä
Wir freuen uns auf eine beschwingte Ballnacht!

 

OSTERMARKT 2019 AM BUCHHOF

Termin: Donnerstag, 11. April 2019
Dauer: 16.00–18.30 Uhr
Veranstalter: Schülerinnen und Lehrerinnen
der LFS Buchhof